SearchWiki:

SideBar

Eressea 3. Zeitalter

Eressea PbeM

Enzyklopedie

Sturmbrüder

Allianz des Schildes

PovRay

VoIP

PmWiki

pmwiki.org

Recent Changes Printable View Page History Edit Page

Derall ist eine der ältesten Inseln unserer Welt. In seiner Geschichte lebten hier schon viele Völker, doch nur wenigen wurde dieses Eiland zur Heimat. Ob es an den harten Lebensbedingungen lag oder tiefere Geheimnisse dazu führten, weiss man heute nicht mehr. Aber besonders Elfen und Zwerge konnten hier nie richtig heimisch werden. Sie schwanden dahin oder verfielen dem Wahnsinn.

Bäume sind auf dieser kargen Insel schon immer ein seltener Anblick gewesen. Endlose Wiesen prägen die zentralen Ebenen. Der Norden ist beherrscht von feuchter Kühle, die bis in die Sümpfe kriecht, während der Südosten sich in einem Meer aus Sand verliert, an dessen Horizont wabernd die Kristallklippen sich auftürmen wie durch Morganas Schleier.

Seit Anbeginn leben hier:

Von fernen Gestaden hierher verschlagen und als Freunde aufgenommen wurden:


Auf vielen Inseln der Umgebung, aber auch auf Monatsreisen entfernt gelegenen, unterhalten Huari und kleine Racker friedliche Handelsposten.
Dadurch ergeben sich vielfältige Beziehungen zu anderen Völkern der 12. und 13. Welt.
Die Völker Deralls sind Mitglieder des Konglomerats.

Luxusgüter: Gewürze+Juwelen

Nachbarinseln:

Gehört zu: Inseln

Edit Page - Page History - Printable View - Recent Changes - WikiHelp - Copyright Notice - SearchWiki
Page last modified on May 08, 2011, at 09:40 PM