SearchWiki:

SideBar

Eressea 3. Zeitalter

Eressea PbeM

Enzyklopedie

Sturmbrüder

Allianz des Schildes

PovRay

VoIP

PmWiki

pmwiki.org

Recent Changes Printable View Page History Edit Page

(redirected from Eressea.IachnIorr)

Iàch n'Iorr

(früher Insula Regillus)

Lange Zeit hieß dieses Eiland Insula regillus und wurde von den Menschen des Königreichs Westerlande bewohnt. Als König Magnus I. aber eines Tages während einer Reise spurlos verschwand, zerfiel das Reich und die Insel wurde von den verbündeten Völkern der Nachbarinseln besiedelt. Den neuen Namen bekam die Insel von den Erben Fjâkhnars?.

Bjágghnorr On'Kjell verkündete bei der feierlichen Umbenennung:
"So soll die Insula regillus nun Iàch n'Iorr sein. Der Name bedeutet soviel wie Insel des ewigen Lichtes, das nicht von der Sonne genährt wird. Das Iorr leuchtet tief unter den Bergen, tiefer als je ein Volk der Oberfläche grub. Es war um uns, als wir erwachten und in unseren Herzen dauert es fort. Einzig die Zwerge haben es zuweilen erblickt, so glaube ich, wenn ich ihren Mythen lausche. Und wenn man Difor in die Augen sah, wie es mir noch vergönnt war, war man dessen sicher. Wohl auch deshalb erwuchs die tiefe Freundschaft zwischen diesem großen Zwerg und unserem Thainn Fròkhmur On'Fjâkh.
Doch auch an des Thainns Sohn soll die Insel erinnern. Iorrkhmûr On'Fròkh war es, der mein Volk durch die dunklen Zeiten der Vertreibung führte. Sein kurzes Leben war der Hoffnung auf die Zukunft verschrieben. Er ließ uns Mut fassen, als alles verloren schien. Sein Tod verpflichtet uns, der Finsternis zu widerstehen. Sein Name soll für den Anfang stehen."

Völker:

Die Völker Iàch n'Iorrs sind Mitglieder des Konglomerats.

Am Nordkap wurde ein Stützpunkt und Handelsposten angelegt für:

Luxusgüter: Seide + Balsam

Nachbarinseln:

Gehört zu: Inseln

Edit Page - Page History - Printable View - Recent Changes - WikiHelp - Copyright Notice - SearchWiki
Page last modified on January 19, 2007, at 11:52 AM