SearchWiki:

SideBar

Eressea 3. Zeitalter

Eressea PbeM

Enzyklopedie

Sturmbrüder

Allianz des Schildes

PovRay

VoIP

PmWiki

pmwiki.org

Recent Changes Printable View Page History Edit Page

(redirected from Eressea.PilumGeschichte)

Die Geschichte Pilums

Nachdem die von Derall und Alba für die westliche Nachbarinsel Iàch n'Iorr ausgerufene Schutzerklärung zum Verschwinden des Grals und der anderen kriegerischen Völker Feuerlands (heute bekannt als Träneninsel) führte, kam eine erste Expedition Deralls hierher. Sie sollte klären, ob die an den Invasionsplänen des Grals beteiligten Elfen, die sich Kinder des Lichts nannten, ebenfalls verschwunden wären. Die Suchenden fanden nur noch Ruinen und verlassene Burgen vor.

Bei der Erkundung Pilums trafen die Gesandten Deralls auf die Blutsegler. Diese waren das letzte Volk derer, die von Beginn an auf der Insel siedelten. Lord Garion Rotauge schloss Freundschaft mit den Völkern Deralls und schlug ihnen vor, sie könnten doch den Westen Pilums aufbauen und besiedeln. Er berichtete auch von der Geißel Pilums.
In der Langen Ebene des Osten hielten die Blutsegler das einzige noch intakte Bollwerk gegen Legionen von Dracoiden, die die Insel seit Urzeiten für ihre schrecklichen Meister bereiten wollten. Schließlich trat Die Rote Torraskor selbst hervor; ein furchtbarer Wyrm, entsetzlich anzusehen und von großer Macht.
Sie zerschlug mit einem Hieb das Heer der Blutsegler und wälzte sich über die gesamte Insel nach Arendien. Dort jedoch wurde sie bereits erwartet von einer Armee, die gekommen war, die Herrschaft der Ungeheuer auf Pilum für immer zu beenden. Mehr als viertausend Mann des Konglomerats metzelten sie Letzte Woche des Monats Feldsegen des Jahres 11 (456, Sommer) nieder, dass kein Teil von ihr übrigblieb, größer als eine Silbermünze.

Dies war der Beginn der Jagd auf alle Monstren, die sich im Osten Pilums noch versteckt hielten. Selbst weitere Wyrme waren erspäht worden. Das Schicksal der Torraskor sollte nun auch das Ihre werden.

Die Blutsegler aber schlossen sich den Freunden an und wurden ein Teil des Konglomerats.

Edit Page - Page History - Printable View - Recent Changes - WikiHelp - Copyright Notice - SearchWiki
Page last modified on January 16, 2007, at 06:37 PM